Please accept the Clean Logistics SE Disclaimer

Please read the following notice carefully before deciding whether to click on the link below to view the information on this web page. Clean Logistics SE (“CL”) does not accept any responsibility for any contravention of applicable securities laws and regulations by individuals as a result of false information provided by such individuals.

The information furnished on the following web pages contains information intended only for persons not located in any jurisdiction where the distribution of such information is prohibited or restricted, including the United States. This information is not to be furnished or made available to any person in the United States or to any person to whom it is unlawful to furnish or make available such information.

The information on the following web pages is intended solely to provide background information on CL and does not constitute, or form a part of, and should not be construed as, an offer to sell or issue or the solicitation of an offer to buy or acquire, any securities of CL in any jurisdiction, including in the United States.

In order to be eligible to view this information, you must (1) be a qualified institutional buyer (“QIB”) (within the meaning of Rule 144A under the U.S. Securities Act (“Rule 144A”)) or (2) be located outside the United States.

The securities of CL have not been and will not be registered under the Securities Act, or with any securities regulatory authority of any state of other jurisdiction in the United States, and may not be offered or sold except pursuant to an exemption from, or in a transaction not subject to, the registration requirements of the Securities Act and in compliance with any applicable state securities laws.

Neither the information on the following web pages nor any copy of any of it may be taken or transmitted into the United States, or distributed, directly or indirectly, in the United States or to any resident thereof. The information is current only as of its date and shall not, under any circumstances, create any implication that the information contained therein is correct as of any time subsequent to the date thereof or that there has been no change in the financial condition or affairs of CL since such date.

This document may be updated from time to time and there is no undertaking by CL to post any such amendments or supplements on this website. The information is being distributed only to and directed only at (i) persons who have professional experience in matters relating to investments falling within Article 19(5) of the United Kingdom Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (the “Order”), (ii) high net worth bodies corporate falling within Article 49(2) of the Order and (iii) those persons to whom it may otherwise lawfully be distributed (all such persons together being referred to as “relevant persons”). The information is directed only at relevant persons and must not be acted on or relied on by persons who are not relevant persons. Any investment or investment activity to which the following information relates is available only to relevant persons and will be engaged in only with relevant persons. By clicking on the link below to view the information on the following web pages and other information in this website, you will be deemed to have represented and warranted that:

you are not currently located in any jurisdiction where distribution of the information on this website is prohibited or restricted, including the United States and you will not transmit or otherwise send any information contained in this website to any person in any such jurisdiction or to publications with a general circulation in any such jurisdiction; (II) you are a relevant person (as defined above); (III) it is lawful for you to receive a copy of the information contained on this website; (IV) you accept that this website will store a cookie in your browser to know that you've agreed with this disclaimer; (V) you have read, understand and agree to comply with all of the restrictions set forth above.

Corporate News

Hamburg, 23. Juni 2022: Die Clean Logistics SE (ISIN DE000A1YDAZ7) hat einen Vertrag über eine Reservierung von 40 Umbauplätzen zur Produktion von Sattelzugmaschinen zu Lkw mit wasserstoff-elektrischen Antrieb mit der GP Joule GmbH unterzeichnet. Das verkündete das Unternehmen zusammen mit dem Partner GP Joule auf der Weltpremiere des ersten wasserstoffbetriebenen Trucks “fyuriant“…

Hamburg, 23. Juni 2022: Die Clean Logistics SE (ISIN DE000A1YDAZ7) hat heute auf dem Flugplatz Stade ihren ersten wasserstoffbetriebenen Zero-Emission-Truck der Öffentlichkeit präsentiert. Mit fyuriant läutet Clean Logistics eine neue Ära im Bereich umweltfreundlicher Lösungen für den Güterverkehr auf der Straße ein und erreicht einen weiteren wichtigen Meilenstein ihrer Unternehmenshistorie…

Hamburg, 13. Juni 2022: Die Clean Logistics SE (ISIN DE000A1YDAZ7) kann über ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2021 berichten. Die Gesellschaft hat strategiekonform wichtige Erfolge beim Ausbau der Geschäftsaktivitäten erzielt und strategische Weichen für ihr langfristiges Wachstum gestellt...

Hamburg, 13. April 2022: Die Clean Logistics SE (ISIN DE000A1YDAZ7) hat einen Liefervertrag für zwei HyBatt-Trucks mit der DEVK-Tochtergesellschaft hylane geschlossen. Die zwei von konventionellen Dieselantrieb auf emissionsfreien Wasserstoffantrieb konvertierten Sattelzugmaschinen („40-Tonner“) eines namhaften deutschen Herstellers sollen noch 2022 an den Kunden übergeben werden…

Hamburg, 31. Januar 2022: Die börsennotierte Clean Logistics SE (ISIN DE000A1YDAZ7) startet gemeinsam mit renommierten Partnern die Entwicklung und Erprobung von Lkw mit „CRYOGAS“-Wasserstofftanks und Betankungssystemen für Brennstoffzellen-Lkw im Fernverkehr…

Hamburg, 23. Dezember 2021: Die Clean Logistics SE (vormals firmierend als SendR SE, ISIN DE000A1YDAZ7) übernimmt plangemäß am 23. Dezember 2021 weitere 49,7 % der Anteile an der E-Cap Mobility GmbH („E-Cap“) mit Sitz in Winsen (Luhe) im Rahmen einer Sachkapitalerhöhung…

Hamburg, 9. Dezember 2021: Die Clean Logistics SE (vormals firmierend als SendR SE, ISIN DE000A1YDAZ7) stärkt im Zuge ihres deutlichen Unternehmenswachstums ihr Management um renommierte Experten aus dem Bereich Fahrzeugtechnik…

Hamburg, 11. November 2021: Die Aktionäre der Clean Logistics SE (vormals firmierend als SendR SE, ISIN DE000A1YDAZ7) haben auf der heutigen außerordentlichen Hauptversammlung sämtlichen Tagesordnungspunkten mit mehr als 99 Prozent der Stimmen zugestimmt…

Hamburg, 29. Oktober 2021: Die Clean Logistics SE (vormals firmierend als SendR SE, ISIN DE000A1YDAZ7), Technologieführer für die Konvertierung von dieselbetriebenen Bussen und Sattelzugmaschinen zu emissionsfreien Fahrzeugen mit Wasserstoffantrieb, hat ihren Halbjahresabschluss 2021 veröffentlicht…

Hamburg, 24. September 2021: Die Clean Logistics SE (vormals firmierend als SendR SE, ISIN DE000A1YDAZ7) hat ihre am 7. September 2021 bekannt gegebene Kapitalerhöhung mit Bezugsrechtsangebot erfolgreich abgeschlossen. Sämtliche 1.370.793 neuen, auf den Namen lautenden Stückaktien wurden zu einem Bezugspreis von 3,00 Euro je Aktie bei Investoren platziert…

Hamburg, 07. September 2021: Die Clean Logistics SE (vormals firmierend als SendR SE, ISIN DE000A1YDAZ7) hat auf ihrer Hauptversammlung am 15. Juli 2021 beschlossen, eine Barkapitalerhöhung in Höhe von bis zu 1.370.793,00 Euro durch die Ausgabe von bis zu 1.370.793 neuen, auf den Namen lautenden Stückaktien mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital der Gesellschaft in Höhe von 1,00 Euro je Aktie durchzuführen. Der Bezugspreis je Neuer Aktie wurde auf 3,00 Euro festgelegt…

Die Clean Logistics SE (vormals firmierend als SendR SE) gibt bekannt, dass die von der ordentlichen Hauptversammlung der SendR SE am 15. Juli 2021 beschlossene Kapitalerhöhung gegen Sacheinlage unter Ausschluss des gesetzlichen Bezugsrechts der Aktionäre vom Amtsgericht Hamburg am 25. August 2021 ins Handelsregister eingetragen worden ist…

In Anwesenheit der Minister des Landes Brandenburg für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz und für Infrastruktur und Landesplanung, Axel Vogel und Guido Beermann, hat Clean Logistics den ersten HyBatt-Bus an die Uckermärkische Verkehrsgesellschaft (UVG) übergeben. Der mit einem Brennstoffzellen-Wasserstoff-Antrieb umgerüstete Mercedes-Benz Citaro verfügt über ein leistungsfähiges Energiesystem mit einer Reichweite von über 300 Kilometern…

Laut einer neuen EU-Richtlinie muss in den kommenden Jahren ein großer Teil der Busse im regionalen ÖPNV emissionsarm oder sogar emissionsfrei fahren. Das Unternehmen Clean Logistics reagiert darauf gemeinsam mit der Uckermärkischen Verkehrsgesellschaft und dem Land Brandenburg. Dank eines zukunftsweisenden Konzepts können Fahrzeuge einer bestehenden Flotte auf Brennstoffzellen-Wasserstoff-Antrieb umgerüstet werden. Schon Mitte 2021 sollen die ersten klimafreundlich umgebauten Shuttle-Busse im Nationalpark Unteres Odertal zum Einsatz kommen…

Zum Ausbau des Vertriebs der Umrüstung von schweren Bestands-Lkw mit Dieselmotor auf emissionsfreie Wasserstoff-Brennstoffzellen-Technologie verstärkt Markus Körner (53) das Team von Clean Logistics. Nach der Ausbildung zum Kfz-Mechaniker und anschließendem Studium zum Maschinenbau-Ingenieur war Herr Körner viele Jahre in leitender Position im Service und Verkauf von Nutzfahrzeugen, vom Transporter bis zum schweren Lkw, für MAN Truck & Bus und der Daimler AG tätig.

Seine Marktkenntnisse und Erfahrung wird Herrn Körner einsetzen, um zertifizierte Partner zur Umrüstung großer Stückzahlen von Lkw auf HyBatt-Trucks mit Wasserstoff-Hybrid-Antrieb zu finden. Die HyBatt-Truck-Prototypen 1-5 und  die Vorserienfahrzeuge 6-30 werden bei eCap in Winsen (Luhe) gefertigt. Die Serienfahrzeuge werden ab 2021 bei ausgewählten Partnern mit von Clean Logistics gelieferten Bausätzen umgerüstet werden, um die zu erwartende große Nachfrage bei einer Anzahl von über 600.000 schweren Lkw allein auf Deutschlands Straßen befriedigen zu können.

Mit der Übergabe eines Zuwendungsbescheids des Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) bekommt Clean Logistics weitere Planungssicherheit für seine innovative Geschäftsidee: die Umrüstung schwerer Diesel-Lkw auf Wasserstoff-Hybrid-Antrieb. Zu diesem Zweck überreichte BMVI-Staatssekretär Enak Ferlemann den Bescheid in Höhe von 3,3 Millionen Euro am 2. Oktober 2019 an die Geschäftsführer Dirk Graszt und Dirk Lehmann. Bereits in einem Jahr sollen die ersten klimafreundlich umgerüsteten HyBatt-Trucks ihre Straßenzulassung erhalten.

Unser Team und unsere Partner von E-Cap Mobility GmbH und Home of Classics GmbH & Co. KG feierten die Eröffnung der neuen Fertigungshalle in der Messerschmittstraße im Gewerbegebiet Winsen-Ost. Nach nur sechs Monaten Bauzeit ist nun alles bereit für die ersten Umrüstungen von schweren Diesel-Lkw zu HyBatt-Trucks mit Wasserstoff-Hybrid-Antrieb.