Über Clean Logistics

Die börsennotierte Clean Logistics SE (ISIN DE000A1YDAZ7) ist Enabler und Technologieführer der Mobilitätswende im Nutzfahrzeugverkehr. Als Produzent von Zero Emission Trucks und -Bussen führt das Unternehmen mit Sitz in Hamburg ihre Kunden in eine Welt, frei von Emissionen.

Dies wird durch die Konvertierung von Bestands- und Neufahrzeugen ermöglicht. Einer Methode, welche dem Zweck der Kreislaufwirtschaft in höchstem Maße gerecht wird und damit die Reduktion von CO2-Emissionen intensiv unterstützt. Clean Logistics verfolgt dabei das Ziel, ihre Produkte entlang der gesamten Wertschöpfungskette nachhaltig zu gestalten.

Die mit brennstoffzellenelektrischen Antriebssystemen unter Nutzung von Wasserstoff als Energiespeicher ausgestatteten Fahrzeuge werden in den Produktionshallen in Winsen/Luhe gefertigt. Clean Logistics Produkte sind dabei immer einen Schritt voraus, rütteln auf und fallen auf - und sind durch ihre Modularität und Skalierbarkeit einzigartig. Durch eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Produktportfolios stärkt Clean Logistics SE nachhaltig die Marktfähigkeit ihrer innovativen, sicheren und langlebigen Lösungen.

Zur Clean Logistics SE gehören unter anderem die Tochterunternehmen E-Cap Mobility GmbH – welche sich auf batterie- und brennstoffzellenelektrische Konversionen aller Mobilitätslösungen spezialisiert hat – und Clean Logistics Technology GmbH.

Verwaltungsrat

Dirk Lehmann
Vorsitzender

Dirk Graszt
Stellvertretender Vorsitzender

Philip Moffat

Knud Wilhelm Gomlich